Alten- und Krankenpflegeverein Köln-Longerich e.V.

Kompetent in häuslicher Pflege…

Ambulante Pflege

Grundlage unseres pflegerischen Handelns ist die Betrachtung des Menschen in seiner Gesamtheit. Wir sehen den Menschen als eine körperliche, geistige und soziale Einheit.

Es gehört zu unserem Selbstverständnis, das Leben zu achten, die Einzigartigkeit des Individuums, seine Würde und seine Grundrechte uneingeschränkt und jederzeit zu respektieren. Wir pflegen unabhängig von Nationalität, Glauben, Alter, Geschlecht und politischer Überzeugung oder sozialem Status zum Wohle des einzelnen Patienten, seiner Familie und der Gemeinschaft.

Ziele der Pflege

Gesundheit wiederherstellen oder fördern

Leiden lindern und Sterbende begleiten

Krankheit verhindern

Bestmögliche individuelle Lebensqualität sichern

Wir sichern Lebensqualität

Grundkonsens in allen die heutige Diskussion bestimmenden Pflegetheorien ist eine patientenorientierte, individuelle, ganzheitliche und eigenständige Gesundheits- und Krankenpflege. Pflege ist planbar, systematisch und zielorientiert durchführbar und nachweisbar. Die Interessen der Personen, die der Pflege bedürfen, haben Priorität. Die Pflegenden sorgen für die Schaffung eines Klimas, in dem die Normen, Gewohnheiten und Lebensüberzeugungen des Patienten respektiert sind. Patient und Familie werden als aktiv teilnehmende Partner in die Planung und Durchführung der Pflege soweit als möglich einbezogen. Wir fördern, unterstützen und organisieren die Kontaktherstellung zu anderen Bereichen. Unter dem Aspekt der Gesundheitspflege schenken die Pflegenden der Förderung und Stärkung von Ressourcen des Patienten ihre besondere Aufmerksamkeit. Sie rechtfertigen das Vertrauen, das man bei persönlichen Mitteilungen in sie setzt und sie machen sich die Verantwortung bewusst, die das Wissen um diese Information mit sich bringt.